Semester-in-Schottland.de

Auslandssemester in Edinburgh

Wanderung zum Dean Village

Am Wochenende hat die International Society der Napier Uni wieder eine „Walking Tour“ angeboten, diesmal handelte es sich um eine Wanderung in das wunderschöne Dean Village in Edinburgh.

Das Dean Village ist ein kleines altes Dorf im Nordwesten von Edinburgh. Die Namensgebung leitet sich von dem Wort „dene“ ab, ein altenglischer Begriff der für „tiefes Tal“ verwendet wurde. In diesem Teil der Stadt befand sich für über 800 Jahre die Kornkammer Edinburghs, zu besten Zeiten wurden hier bis zu 11 Getreidemühlen zur Versorgung der Bevölkerung betrieben. Zum Antrieb der Mühlräder und zum Transport der Waren wurde der Water of Leith Fluss genutzt, ein Gewässer welches auch unmittelbar an unserer Wohnung an der Gorgie Road vorbeifließt.

Das Dean Village war für viele Jahre ein sehr wichtiger Bestandteil der Stadt. 1833 bekam der Ort sogar eine eigene Brücke, die Dean Bridge, welche aufgrund der hohen Nachfrage sogar abgabenfrei von der Stadtverwaltung in Auftrag gegeben und gebaut wurde. Mit fortschreitender Industrialisierung und der damit verbundenen Stillegung der Mühlen, wurde der Stadtteil mehr und mehr zum Sinnbild für Armut und Trostlosigkeit für die Einwohner. In den 1970ern begann sich dies jedoch allmählich zu ändern. Steigende Bevölkerungszahlen sorgten für eine größere Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum, vor allem Häuser fernab des hektischen Stadtalltags waren sehr gefragt. Das Dean Village wurde damals innerhalb kürzester Zeit zu einer sehr anschaulichen Wohngegend umgewandelt. Heutzutage steht dieser Teil Edinburghs sogar für den gehobenen Standard und bietet neben seinen schönen Spazierwegen („Water of Leith Walkway“) jede Menge Ruhe und Erholung für dessen Bewohner.

Das Wetter war während unserer Tour leider nicht allzu gut, es sind dennoch ein paar ansehnliche Bilder entstanden, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten. Bei nächster Gelegenheit werden wir jedoch den Spazierweg zum Dean Village in Angriff nehmen und hoffentlich noch ein paar sonnigere Bilder hinzufügen können! 🙂

Cheers,
Kristian & Julia

Update vom 05. Mai 2017:
Einige Wochen später haben wir uns erneut entschlossen zum Dean Village zu gehen, dieses mal jedoch bei weitaus besserem Wetter! Ein paar neue Eindrücke wollten wir hier nocheinmal festhalten:

Zurück

Private sightseeing tour through Edinburgh

Nächster Beitrag

Freunde und Familie

1 Comment

  1. Sabine

    Super, sehr schöne neue Bilder!

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

简体中文EnglishDeutschहिन्दी

Copyright 2016-2018 by Semester-in-Schottland.de

Impressum | Haftungsauschluss | Datenschutzerklaerung